Aufrufe
vor 10 Monaten

Barcelona

  • Text
  • Eurowings
  • Bielefeld
  • Familia
  • Ausfluege
  • Spanien
  • Staedtereise
  • Wur
  • Barcelona
  • Paderborn
  • Niveau
Städtereise | WUR-Klassiker | mit Westfalen-Urlaubsreisen nach Spanien | Flug ab/bis Köln | gutes Hotel, zahlreiche Inklusivleistungen | Barcelona | Gruppenreise | Gaudi

Bitte bedenken Sie, dass

Bitte bedenken Sie, dass Sie mit Text- oder Bilddateien oft auch unbeabsichtigt im Hintergrund Informationen übermitteln, die Rückschlüsse auf Ihre Person ermöglichen können. Ein Auslesen und Auswerten dieser Daten entspricht nicht den Vertraulichkeitsgrundsätzen unseres Hauses. Auch unverlangt eingereichte Manuskripte und Fotos - in Papierform oder als Dateien - verfügen in der Regel über personenbezogene Daten. Auch sie behandeln wir mit der gebotenen Sorgfalt, für diese Daten können wir allerdings keine Haftung übernehmen. Wofür verwenden wir Ihre Daten (Verarbeitungszwecke) und auf Grundlage welcher Rechte? Wir benötigen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die Erfüllung von Verträgen. Das sind die Buchungen von unterschiedlichen Reiseleistungen (wie Flüge, Fähren, Unterkünfte, Mietwagen, Rundreisen etc.) sowie Bestellungen in unseren Shops usw. Rechtsgrundlage ist hierfür Art. 6 Abs. 1b DSGVO. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen. Dies sind zum Beispiel die Übermittlung an Finanzbehörden oder die Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten aus § 257 HGB oder § 147 Abgabenordnung. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1c DSGVO. Weiterhin verarbeiten wir personenbezogene Daten zur Wahrung von berechtigten Interessen unseres Unternehmens für die Werbung für Produkte und Dienstleistungen oder Serviceangebote unseres Hauses. Rechtsgrundlage hierfür sind Art. 6 Abs. 1f DSGVO. Dies geschieht teilweise auch auf Basis von Einwilligungserklärungen Art. 6 Abs. 1a DSGVO. Wer bekommt Ihre Daten? Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich an Dienstleister bzw. Auftragnehmer, die die Daten in unserem Auftrag verarbeiten müssen. Dieses sind z. B. Reiseveranstalter, örtliche Leistungsträger, Beförderungsunternehmen, Versicherungsanbieter, Katalogversand, EDV- und IT-Dienstleister, Banken und beauftragte Drittunternehmen. Mit diesen sogenannten Auftragsdatenverarbeitern im Sinne von Art. 28 DSGVO schließen wir Verträge, die den Umgang mit allen personenbezogenen Daten genau regeln. Wofür werden unsere Kontaktformulare / Buchungsanfrageformulare / Katalogbestellungsformulare genutzt? Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bzw. zur Buchungsabwicklung bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wie lange speichern wir Ihre Daten? Ihre personenbezogenen Daten speichern wir, um unsere Angebote und Dienste optimal erfüllen zu können. Wenn der jeweilige Zweck entfällt und die damit verbundene gesetzliche oder vertragliche Frist erreicht ist, werden Ihre Daten nicht weiterverwandt und gespeichert. Darüber hinaus speichern wir Ihre Daten zum Beispiel für Marketingmaßnahmen, sofern Sie uns eine Einwilligung gegeben haben bzw. ein berechtigtes Interesse besteht. Diese Daten löschen wir selbstverständlich, sobald Sie diese Erlaubnis widerrufen oder der Verwendung widersprechen. Gemäß dem Löschkonzept unseres Hauses erfolgt nach Beendigung des Zweckes der Verarbeitung und dem Ablauf von Verjährungs- bzw. Aufbewahrungsfristen (gesetzliche Verjährungsfristen in der Regel von 3 bis zu 30 Jahren im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verträgen, Aufbewahrungspflichten bis zu 10 Jahren) generell eine Löschung. Wie werden Cookies genutzt? Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Websites eingeschränkt sein. Was wird über Server-Log-Files übermittelt? Der Provider der Webseite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: IP-Adresse Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Datum und Uhrzeit der Serveranfrage Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und sie werden auch nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Welche Rechte auf Widerspruch und Widerruf haben Sie? Sie haben jederzeit das Recht, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen oder eine Einwilligung widerrufen möchten, genügt eine entsprechende Nachricht an Tourbadour-Reisen mit Niveau per E-Mail an: Email: ertel@tourbadour.de oder per Post an: Tourbadour-Reisen mit Niveau e.K. Im Samtfelde 47 33098 Paderborn Wie können Sie Ihre Datenschutzrechte wahrnehmen? Wir erteilen Ihnen selbstverständlich gerne schriftlich Auskunft, wenn Sie Fragen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben. Wenn die entsprechenden rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind, haben Sie einen Anspruch auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch. Bitte wenden Sie sich in all diesen Fällen an die oben genannte Anschrift unter den dort genannten Kontaktdaten. Außerdem haben Sie nach Art. 77 Abs. 1 DSGVO das Recht, sich bei Fragen und Unklarheiten bzw. Beschwerden bei der Verarbeitung personenbezogener Daten an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden: Julian Willmes Datenschutzbeauftragter nach Art. 37 DSGVO Elisabethstraße 11 40217 Düsseldorf Tel.: +49 (0) 211 9726 4840 Fax: +49 (0) 211 9726 4849 E-Mail: datenschutzberater@nrw.land Webseite www.datenschutz-berater.nrw Wie passen wir unser Angebot an? Wir sind stets bemüht, unsere Angebote zu optimieren und anzupassen. Deshalb ist es von Zeit zu Zeit erforderlich, die vorliegenden Hinweise zum Datenschutz entsprechend zu ändern. Wir werden Sie entsprechend informieren.

Eurowings Bielefeld Sagrada Familia Ausfluege Spanien Staedtereise Wur Barcelona Paderborn Niveau